Seminarreihe 2018-2019 | Programm 06./07.10.2018

 

Einladung Seminarreihe 2017-2018 (Download als PDF; 195kB)
Programm 06./07.10.2018 (Download als PDF; 80kB)
Anmeldung Seminare 2017-2018 (Download als PDF; 210kB)
Übernachtungsmöglichkeiten (Download als PDF; 120kB)

 

Was ist Materie – Was ist Leben?

Sehr verehrte, liebe Freunde und Interessenten der FHaB,

hiermit möchten wir Sie einladen zu einem Seminar zu den Fragen nach den Grundlagen des Lebens: Was ist Materie, was ist Leben? Die heutige Molekular-Biologie meint, dass das Leben aus einer Zusammensetzung von gewissen Säuren besteht, die gewisse andere Stoffe „anziehen“. Dies ist nicht falsch, nur ist es das „tote Bild“ des Lebens, das in Wirklichkeit die Substanz von Wesen ist, die durch Schicksale gehen und ihre Substanz den Menschenwesen zur Verfügung stellen. Der Mensch kann dieses Geschenk ehren, jedoch auch entehren, ja sogar verderben, sodass er sein Leben – auch sein geistiges Leben – verspielt. Gütige Menschen werden dann helfen müssen durch den Heilokkultismus – wenn er dies möchte und wünscht.

Die einzelnen Seminare führen zwar die Themen der vorhergehenden fort, sind jedoch ein geschlossenes Ganzes, in das man problemlos neu einsteigen kann. Bitte beachten Sie, dass das Datum vom Juni-Seminar geändert wurde.

Für die Aktiven unter uns gibt es am Freitagabend, 05.10.2018 drei Angebote:

  1. 19.30-20.30 Uhr, EURYTHMIE, Leitung: Gudrun Genkinger
    Ort: Ringerhalle, Säntisblick 1, Taisersdorf
  2. 19.00-20.30 Uhr, MALEN, Leitung Arlene Möller
    Ort: Bischoff-Gebhard-Straße 11, Owingen
  3. 19.00-20.30 Uhr, HEILEURYTHMIE, Leitung: Amrei Mingo
    Ort: Praxis für Pädagogik, Dorfstr. 39, Taisersdorf

Wir bitten hierfür um separate Anmeldung (E-Mail, Tel. oder einfach mit dem Anmeldeformular).

Mit herzlichen Grüßen vom Organisationsteam,

Catharina Barker, mit den Mitwirkenden: Gudrun Genkinger, Anette Hanß, Heiner Frei, Barbara & Niels Wollrath-Kramer u.a.

Samstag 06.10.2018  
09.30-10.45 Uhr
Catharina Barker

Das Leben auf Erden, ein Geschenk der Mutter Sophia – Isis – Maria
(mit Lichtbildern aus der Ikonografie und aus dem künstlerischen Werk von
Hieronymus Bosch)

10.45-11.15 Uhr Kaffeepause
11.15-12.30 Uhr

Catharina Barker

Aus dem Chakra-Werk von Willi Seiß: Die Sophia als Hüterin der
Unterwelt
(Workshop)

12.30-14.30 Uhr Mittagspause, Mittagessen
14.30-15.45 Uhr

Jens Möller

Die Materie als physische Grundlage des Daseins
Eine anthroposophisch-naturwissenschaftliche Betrachtung

15.45-16.15 Uhr Kaffeepause
16.15-17.30 Uhr

Martin Frey

Gesprächsrunde über die Frage: „Was ist Leben?“

17.30-19.30 Uhr Abendpause, Abendessen
19.30-20.45 Uhr

Barbara & Niels
Wollrath-Kramer

Rezitation: Aus den Mysteriendramen von Rudolf Steiner
(mit Erläuterungen)

   
Sonntag 07.10.2018  
09.30-10.45 Uhr
Heiner Frei

Die Elementargewalten als Diener des Weltenwortes, Teil I

10.45-11.15 Uhr Kaffeepause
11.15-12.30 Uhr
Heiner Frei

Die Elementargewalten als Diener des Weltenwortes, Teil II

 

Organisatorisches:
Dieser Kurs findet in Form von vier Wochenend-Seminaren statt, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Es wäre erwünscht, die vier Seminare im Zusammenhang zu besuchen, jedoch ist es auch möglich, sich für einzelne Wochenenden anzumelden. Die Seminare beginnen jeweils um 9.30 Uhr und enden am nächsten Tag um 12.30 Uhr. Ort der Veranstaltung: FHaB, Hirtengärten 7, D-88696 Owingen-Taisersdorf.

Anmeldung und Kursgebühr: Die Kursgebühr bestimmen Sie je nach Selbsteinschätzung selbst. Wir schlagen einen Betrag von ca. € 70 bis 150 pro Wochenende als Richtwert vor. Für die Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken Sie uns dieses zu. Auch eine telefonische Anmeldung oder per Mail ist möglich. Falls Sie sich schon für die Seminarreihe angemeldet haben, ist eine erneute Anmeldung nicht notwendig.

Verpflegung, Unterkunft: Für Verpflegung (Kaffee und Tee in den Pausen sind kostenlos) und Unterkunft finden Sie auf der Rückseite des Anmeldeformulars eine Zusammenstellung von Adressen in der näheren Umgebung. Bitte reservieren Sie Ihre Unterkunft möglichst früh selbst. Der Transport zu den Seminaren, den Mahlzeiten und den Unterkünften wird vor Ort von den Teilnehmern in Absprache untereinander geregelt! Es gibt einen Abholservice vom Bahnhof. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf!

 

Einladung Seminarreihe 2017-2018 (Download als PDF; 195kB)
Programm 06./07.10.2018 (Download als PDF; 80kB)
Anmeldung Seminare 2017-2018 (Download als PDF; 210kB)
Übernachtungsmöglichkeiten (Download als PDF; 120kB)